Zeitgenössische Keramik

Für diese Ausstellung hat [KUN:ST] International 7 Keramiker eingeladen, ihre Arbeiten im [KUN:ST] Quartier auszustellen. Ergänzt wird die Ausstellung mit Bildern von Prof. Dr. Gerhard Silber. Die Ausstellung wurde von Peter Wichmann zusammengestellt.

 

Eingeladen wurden Keramiker|innen aus Baden Württemberg, Rheinland Pfalz, Hessen, Thüringen und Süd Korea. Alle haben sie ihren unverwechselbaren Stil entwickelt, mit dem sie bei etlichen nationalen und internationalen Wettbewerben ausgezeichnet wurden.

 

Es werden unterschiedliche Techniken gezeigt, figürlich Thema Mensch, figürlich Thema Tier, Gefäße aus dem Raku Brand, Arbeiten aus dem Holzkohlebrand, aus Porzellan und freie künstlerische Arbeiten.

 

Die Laudatio wird die Keramikerin und Kunsthistorikerin Monika Gass halten, jahrelang die Direktorin des Keramikmuseums Westerwald.

 

Teilnehmer: Lutz Hellmuth, Andreas Hinder, Joachim Lambrecht, Dagmar Langer, Sunbin Lim, Stephanie Marie Roos, Jiyoun Shim, Peter Wichmann, Gast: Prof. Dr. Gerhard Silber

 

[KUN:ST] Quartier, Schmalzstraße 4, 71229 Leonberg

Vernissage: 02. Nov. 2019 um 17 Uhr, Ausstellung: 02. bis 28. Nov. 2019

Öffnungszeiten: Donnerstag bis Samstag 14 bis 18 Uhr, Sonntag 14 bis 17 Uhr